Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Unsere Familie Vor 1 Stunde
Wort und Glaube

In Würde sterben

Die Neuapostolische Kirche hat eine neue Stellungnahme zum Thema „Sterbehilfe und Palliativmedizin“ herausgegeben – im Wortlaut nachzulesen in Unsere Familie Nr. 19 vom 5. Oktober 2017, Foto: © sudok1 - Fotolia.com

Unsere Familie19.06.2017
Glaubenserfahrung

Wann sehen wir uns wieder?

Was bewegt neuapostolische Christen im Hinblick auf den bevorstehenden Entschlafenen-Gottesdienst? Welche Erinnerungen werden wach? Welche Situationen und Begegnungen stimmen auf diesen Gottesdienst in besonderer Weise ein? – Berührende Berichte der Glaubensgeschwister in: Unsere Familie Nr. 12 vom 20. Juni 2017. Foto: Bettina Neubauer

Unsere Familie07.06.2017
Impuls

Vereinzelung

Verschiedenheit unter Menschen kann sehr bereichernd und befruchtend sein. Man kann sich an der Vielfalt der Charaktere, Begabungen und Lebenserfahrungen erfreuen und seinen Horizont erweitern. Verschiedenheit kann aber auch als Zumutung empfunden werden.

Mehr...
Unsere Familie03.06.2017
Bibelkunde

Hast du mich lieb?

In den biblischen Berichten über Erscheinungen des Auferstandenen nimmt Petrus eine wichtige Rolle ein. Er ist der, dem sich der Auferstandene zeigt und mit dem der Auferstandene spricht. Hintergründe zur Petrusfrage und zum Petrusdienst zeigt der Bibelkunde-Beitrag in Unserer Familie Nr. 11 vom 5. Juni 2017 auf. Foto: © Bergringfoto - Fotolia.com

Unsere Familie31.05.2017
Glaubenserfahrung

Unmöglich?!

Er geht mit Vernunft und Rationalismus durchs Leben, auch in dieser für die Familie schwierigen Situation. Sie beweist auch in solchen Umständen den bedingungslosen Glauben und Gottvertrauen. Eine Geschichte in: Unsere Familie Nr. 11 vom 5. Juni 2017 lehrt uns: Gib Gott die Chance und er wird ein Wunder tun. Foto: © ipopba - Fotolia.com

Unsere Familie31.05.2017
Glauben vermitteln

Bewahrung der Schöpfung

Kinder bringen auf natürliche Weise eine Liebe zu allem Geschaffenen mit. Diese Liebe zu stärken und zu fördern, gehört mit ins Zentrum schulischer und kirchlicher Bemühungen.

Mehr...
Unsere Familie29.05.2017
Feiertage im Kirchenjahr

Pfingsten

Fünfzig Tage nach Ostern ist Jerusalem in Feststimmung: Das Ernte- oder Wochenfest, auch Schawuot genannt, wird ganz groß gefeiert. Viele sind dazu extra von auswärts angereist. Aber dann geschieht etwas Unerwartetes. Mehr dazu in Unsere Familie Nr. 10 vom 20. Mai 2017 Foto: © Renáta Sedmáková - Fotolia.com

Unsere Familie29.05.2017
Hingeschaut

Mehr danken will ich dir

Im Mittwoch-Gottesdienst traf es mich. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Gott mit seinem Wort genau mich meint. So war es an diesem Mittwoch wieder einmal. Er rüttelte mich wach und brachte mich zum Nachdenken. Ich solle in Zukunft dankbarer und zufriedener sein. Leicht gesagt, aber wie sollte ich das nur umsetzen?

Mehr...
Unsere Familie24.05.2017
Porträt

Aus Nächstenliebe – Dienst an der Gesellschaft

Der Terminkalender von Bernd Wiesner ist stets voll. Unser Glaubensbruder aus Hoyerswerda bekleidet viele Ehrenämter in seinem langjährigen Engagement für Menschen mit Behinderungen und Menschen in Not. Was ihn dazu antreibt und welche besonderen Begegnungen er dadurch hat, lesen Sie in: Unsere Familie Nr. 10 vom 20. Mai 2017 Foto: Marco Irrgang

Unsere Familie22.05.2017
Gottesdienst

Eine Botschaft für die Armen

"Wir leben in einer Gesellschaft, in der Leistung fast vergöttert wird. Wer etwas gelten will, muss leistungsfähig sein. Aber das ist nichts für jeden. Es gibt viele, die nicht sehr leistungsfähig sind, die es einfach nicht schaffen, und die bleiben dann auf der Strecke."

Mehr...

Service

Sie haben Anregungen oder Fragen? Oder möchten telefonisch bestellen? Wir sind von Montag bis Freitag erreichbar, zwischen 8.00 und 18.00 Uhr +49 (0) 711 7252-185

Online bestellen

Im Shop finden Sie alle Infos zu Büchern, Zeitschriften, Musik und unseren digitalen Angeboten. Mit vielen Leseproben, Innenseiten, Hörbeispielen und mehr ... zum Shop

Adresse & Kontakt

Verlag Friedrich Bischoff GmbH | Frankfurter Straße 233 / Triforum A4 | 63263 Neu-Isenburg Ansprechpartner

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten rund um den Verlag. Newsletter