Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Unsere Familie, Ausgabe 04/2014

vom 20. Februar 2014
Inhalt

04 Zum Geleit

Herr, dein Wille geschehe!

06 Gottesdienst

Der Stammapostel in Hessen

Seinen ersten Gottesdienst als Stammapostel in der Gebietskirche Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland feierte Stammapostel Jean-Luc Schneider am 17. November 2013 in der Josef-Kohlmaier-Halle in Limburg.

In der Schwachheit zur Vollkommenheit

16 Hintergrund

Gib mir die Hand

18 Nachdenken Nachfolgen

Was fehlt mir noch?

20 Mein Erlebnis

Gotteswort, das frische, klare Wasser
Das Gebet vom Altar
Herzenswunsch
Ein cholerischer Chef

24 Apostelbrief

Impulse umsetzen!

25 Reportage

Zwei Wochen in Angola
Vom Gotteshaus zum Gastraum

In Westeuropa gehen die Zahlen der aktiven Mitglieder in vielen christlichen Gemeinden zurück. Auch die Neuapostolische Kirche ist davon betroffen. Die Schließung sakraler Gebäude findet bei den Gläubigen aus verständlichen Gründen nicht nur Zustimmung. Viele von Gemeindeschließungen betroffene Christen beschäftigt die Frage: Was wird aus unserem Kirchengebäude?

Konkretes Handeln zum Wohl des Nächsten

Dem Jahr 2014 hat Stammapostel Jean-Luc Schneider ein Motto gegeben: „Mit Liebe ans Werk!“ Er regte die Christen am Neujahrsmorgen in Stuttgart an, sich eine besondere Form des Glaubensbekenntnisses zu eigen zu machen: „Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt“ – Worte des Herrn.

„Bilder, die sich selber malen“

34 Porträt

Antiquar aus Leidenschaft

Zeitlichkeit und Ewigkeit verschmelzen in seiner beruflichen Tätigkeit wie auch bei seinen nebenberuflichen Aufgaben – Priester Martin Schneckenburger (56) ist Antiquar mit eigenem Antiquariat in Karlsruhe. Außerdem arbeitet er ehrenamtlich in einem Hospizdienst als Sterbebegleiter.

38 Dokumentation

Kult und Kunst rund um die Zeit Jesu

40 Zum Thema

Chorlied des Monats - Nr. 200

42 Nachrichten