Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Unsere Familie vor 3 Tagen
Wort und Glaube

Jesus Christus – Hilfe zum Leben

Bezirksapostel Wolfgang Nadolny geht der Frage nach, wie der Glaubende Jesus Christus als Helfer in seinem Leben erfahren kann. Seine Antworten sind nachzulesen in: Unsere Familie Nr. 15 vom 5. August 2017; Foto: Kay Noethel

Category Titlevor 2 Tagen

Der neue Wandkalender

Dürfen wir vorstellen? Unser neuer Wandkalender ist (fast) fertig. Anfang September wird dieser lieferbar sein. Eine Vorschau auf die Motive können Sie bereits jetzt wagen.

Mehr...
Unsere Familievor 8 Tagen
Gottesdienst

Schätze sammeln im Himmel

Schätze im Himmel sammeln - wie das geht? Im Gottesdienst am Jugendtag der Gebietskirche Berlin-Brandenburg erklärte der Stammapostel, wie man die Aufforderung Jesu „Sammelt euch aber Schätze im Himmel …“ (Mt 6,20) umsetzen kann.

Mehr...
Unsere Familievor 10 Tagen
Porträt

Damals, hinter der Berliner Mauer ...

Wie war das damals in der DDR? Bezirksältester i. R. Werner Simon arbeitete in der Kirchenverwaltung in Ostberlin. In Unserer Familie Nr. 15 vom 5. August 2017 wirft er einen persönlichen Rückblick auf eine bewegte Zeit und ein erfülltes Leben. Foto: privat

Unsere Familievor 10 Tagen
Impuls

Schwäche zeigen

Wer etwas gelten und im Leben Erfolg haben will, der darf keine Schwäche zeigen. Das lernt man schon auf dem Schulhof. Sei stark! Und wenn du es nicht bist, dann tu wenigstens so als ob!

Mehr...
Unsere Familie26.07.2017
Glaubenserfahrung

Mein neues Leben

In der Serie „Mein neues Leben“ lassen wir Menschen berichten, die als Erwachsene neuapostolisch geworden sind. Ihre Schilderungen zeigen, dass Gott auch heute noch die Herzen berührt. So erzählt in Unserer Familie Nr. 14 vom 20. Juli 2017ein 30-Jähriger, wie er vor vier Jahren zum neuapostolischen Glauben gefunden hat. Foto: © amenic181–Fotolia.

Unsere Familie24.07.2017
Christ sein heute

Wenn aus Grenzen Mauern werden

Abgrenzung und Ausgrenzung haben zurzeit Konjunktur – zwischen Ländern und Völkern, aber auch zunehmend in der Gesellschaft, im zwischenmenschlichen Bereich. Man schottet sich ab, errichtet Schranken und Mauern, gräbt sich ein. Woher kommt der neuerliche Hang zur Abgrenzung?

Mehr...
Unsere Familie20.07.2017
Kirche weltweit

Stammapostel i. R. Leber wird 70

Am 20. Juli feiert Stammapostel i. R. Wilhelm Leber seinen 70. Geburtstag. Seit über vier Jahren ist der frühere Kirchenleiter nun im Ruhestand. Was macht er heute und wie fühlt es sich für ihn an, den Gottesdienst in der Bank zu erleben?

Mehr...
Unsere Familie10.07.2017
Konfliktbereiche

Blumen in der Kirche

Blumen in der Kirche können mehr als eine das Auge und das Herz erfreuende Dekoration sein! Sie können eine feierliche Atmosphäre schaffen, Botschaften vermitteln, inhaltliche Zusammenhänge mit dem Bibelwort schaffen, Gemeinschaft stiften und dabei die Blicke der Kirchenbesucher zum Ort der Wortverkündigung und der Aussonderung des Heiligen

Mehr...
Unsere Familie05.07.2017
Impuls

Ein bisschen gesündigt

Wer versucht, sich einigermaßen gesund zu ernähren, achtet darauf, bestimmte Regeln einzuhalten. Hat man sich einmal darauf eingestellt, klappt das auch ganz gut. Hin und wieder passiert aber doch mal ein „Ausrutscher“ ‒ ein Glas Wein zu viel, ein Schokoriegel zwischendurch oder das Stück Torte, das man an der Kaffeetafel nicht zurückweisen kann.

Mehr...

Service

Sie haben Anregungen oder Fragen? Oder möchten telefonisch bestellen? Wir sind von Montag bis Freitag erreichbar, zwischen 8.00 und 18.00 Uhr +49 (0) 711 7252-185

Online bestellen

Im Shop finden Sie alle Infos zu Büchern, Zeitschriften, Musik und unseren digitalen Angeboten. Mit vielen Leseproben, Innenseiten, Hörbeispielen und mehr ... zum Shop

Adresse & Kontakt

Verlag Friedrich Bischoff GmbH | Frankfurter Straße 233 / Triforum A4 | 63263 Neu-Isenburg Ansprechpartner

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir versorgen Sie monatlich mit allen Neuigkeiten rund um den Verlag. Newsletter