Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.

Im Januar geht’s ums Angsthaben

In der ersten Ausgabe von „Wir Kinder“ im Jahr 2017 geht es um ein Thema, das viele Kinder und Eltern immer wieder beschäftigt: Angst.

Als die Jünger mit Jesus zusammen auf einem Schiff den See Genezareth überqueren wollen, kommt ein Sturm auf. Das Schiff schwankt hin und her, Wellen schwappen ins Schiff. Kein Wunder, dass die Jünger Angst bekommen. Zum Glück kann Jesus den Sturm stillen.
Wovor sie selbst Angst haben und was sie dagegen tun können, haben sich Kinder aus der Gemeinde Aplerbeck-Mitte überlegt. Und in der Vorlesegeschichte hilft ein Freund dem kleinen Hans, seine Angst zu überwinden.